header

Sommer. Sonne. Gegrilltes, Eis und gute Laune. So lässt sich das Sommerfest beschreiben, das kürzlich im Caritas Seniorenheim Sankt Bruno stattfand.

In schönem Ambiente des herrlich angelegten Innenhofs trafen sich die Bewohnerinnen und Bewohner und genossen zusammen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das schöne Wetter. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Küchenchef Wolfgang Winter zauberte mit seinem Team ein leckeres Grillbuffet mit Bratwürsten, Steaks, Pulled Pork und diversen Salaten. Dazu gab es eisgekühlte Getränke und Fassbier. Ein weiteres Highlight war der Nachtisch, als der Eiswagen „Eisflocke“ die Bewohner mit verschiedensten Sorten Eis verwöhnte.

Der Nachmittag war eine willkommene Abwechslung zu den letzten Monaten, die aufgrund der Corona-Pandemie so einige Einschränkungen mit sich brachte. So störte es auch nicht, dass auch beim Sommerfest im freien einige Hygiene-Regeln zu beachten waren. Der guten Stimmung tat das keinen Abbruch.

­