header

Unter dem Motto „Bella Italia“ feierten die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenservicezentrums St. Martin mit den Hausgemeinschaften St. Anna in Hofheim ihr diesjähriges Sommerfest.

Auch wenn es durch die coronabedingten Schutz- und Hygienemaßnahmen ein wenige anders war als sonst, war die Stimmung fröhlich und ausgelassen. Die Mitarbeiter der Betreuung hatte den Garten liebevoll dekoriert und so ein gemütliches, mediterranes Ambiente geschaffen. Zum Kaffee wurde italienisches Gebäck gereicht, danach folgte mit leckeren Eisbechern ein weiterer Klassiker aus dem Nachbarland. Außerdem gab es einen selbst hergestellten Limoncello zur Verkostung, der regen Anklang fand. Für gute Stimmung sorgten die Rätselrunden und das musikalische Rahmenprogramm. Natürlich durfte Pizza und Lambrusco zum Abschluss nicht fehlen. Das Sommerfest war ein voller Erfolg und für alle eine willkommene Abwechslung zu den letzten Monaten, die aufgrund der Corona-Pandemie viele Einschränkungen mit sich brachte.

­