header

...und die Bewohnerinnen unseres Hofheimer Altenservicezentrums St. Martin waren tatkräftigt daran beteiligt, dass die gefiederten Freunde auch in der kalten Jahreszeit hier bleiben. Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) veranstaltet ein innovatives Präventionsprojekt in vollstationären Pflegeeinrichtungen für mehr Lebensqualität im Alter - und St. Martin war dabei. Ziel ist es u.a. den teilweise mobilitätseingeschränkten Bewohnerinnen, ein Stück „Naturerlebnis“ in die eigenen vier Wände bringen. Mit großer Begeisterung beteiligten sie sich an der Befüllung der neuen Futtersäulen, mit denen sie künftig Vögel beim Fressen beobachten können. Die singenden Plüschvögel, die den Gesang der Vögel imitieren, zauberten den Bewohnern*innen ein Lächeln ins Gesicht und ließ sie in Erinnerungen schwelgen.

­