header

Unsere Beratungsgrundsätze

Beratung und Betreuung sind kostenlos. 

Alle MitarbeiterInnen unterliegen der Schweigepflicht

Wir beraten unabhängig von Alter, Konfession, Herkunft, Weltanschauung oder sozialer Stellung

Wir unternehmen nichts ohne Ihre Zustimmung 

Schuldnerberatung ist die persönliche Beratung in Zahlungsschwierigkeiten befindlicher Familien und Einzelpersonen mit dem Ziel, die Folgen der Überschuldung zu beseitigen bzw. zu mildern. Die Beratung ist nicht auf rein wirtschaftliche und finanzielle Aspekte beschränkt, sondern erfolgt unter Einbeziehung der gesamten sozialen und wirtschaftlichen Situation der Hilfesuchenden.

Seit 1999 gibt es in Deutschland zum ersten Mal ein gesetzliches Verfahren, das überschuldeten Menschen eine geregelte Möglichkeit eröffnet, sich von ihren Schulden zu befreien - das Verbraucherinsolvenzverfahren. Das Verfahren ist in erster Linie dazu da, die Gläubiger eines Schuldners gemeinschaftlich zu befriedigen, indem das Vermögen des Schuldners verwertet und der Erlös verteilt wird. Weiteres Verfahrensziel ist, dem Schuldner eine Restschuldbefreiung zu ermöglichen. Unsere Beratungsstelle ist von der Regierung von Unterfranken als Insolvenzberatungsstelle anerkannt.

Sie können zu uns kommen, wenn

  • Sie ver- oder überschuldet sind
  • Ihre Schulden wachsen, obwohl Sie sich bemühen, sie zu verringern
  • Sie nicht wissen, wie Sie Ihre Kreditraten bezahlen sollen
  • Sie von Pfändungen bedroht sind
  • Sie wegen der Schulden Streit in der Familie haben
  • Ihnen durch Ihre wirtschaftliche und familiäre Lage das Wasser bis zum Hals steht.

Arbeitsweise und Angebote

  • Wir klären Ihre persönliche Situation
  • Wir informieren Sie über gesetzliche Leistungen, die Ihnen zustehen
  • Wir überprüfen die uns vorgelegten Unterlagen, erklären sie Ihnen und besprechen die weitere Vorgehensweise
  • Wir nehmen Kontakt mit Ihren Gläubigern auf und verhandeln mit Ihnen
  • Wir bemühen uns gemeinsam mit Ihnen und Ihren Gläubigern um für beide Seiten tragbare Lösungen zum Abbau Ihrer Schuldenlast
  • Wir informieren Sie zum Verbraucherinsolvenzverfahren
  • Wir führen für Sie den außergerichtlichen Einigungsversuch durch
  • Wir bestätigen Ihnen das Scheitern des außergerichtlichen Einigungsversuches
  • Wir unterstützen Sie beim Antrag für das gerichtliche Insolvenzverfahren
  • Wir begleiten Sie während des Insolvenzverfahrens
  • Wir arbeiten mit anderen sozialen Diensten und Fachberatungen zusammen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Im Team der Beratungsstelle arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Fachbereiche zusammen: Betriebswirtschaft, Sozialpädagogik, Verwaltung

Die Insolvenzberatung ist gefördert durch:

stmas wbm 2018 2zli cmyk

 

 

­