„Was schenke ich nur zu ...?“ Diese Frage stellen sich viele, wenn es um besondere Anlässe geht - wie z.B. Geburts- oder Namenstag, Weihnachten, Muttertag - oder wenn man ein Mitbringsel sucht oder einfach eine Freude bereiten möchte. Gerade für ältere, kranke oder pflegebedürftige Menschen ist es oft gar nicht so einfach, ein passendes Geschenk zu finden. Mit einem „Geschenk-Gutschein“ von der Caritas-Sozialstation Haßfurt/Ebern liegt man in jedem Fall richtig. Es werden drei verschiedene Arten von Gutscheinen angeboten: der „Wellness“- und der „Haushalt“-Gutschein sowie das „Vital- und Sicherheitspaket“.

Die Gutscheine mit einer Gültigkeitsdauer von einem Jahr können in der Caritas-Sozialstation in Haßfurt, Fuchsgasse 5, oder in Ebern, Graf-Stauffenberg-Str. 1a gekauft werden. Die Caritasschwestern bringen für ihre Patienten bestellte Gutscheine natürlich gerne auch mit. Fragen werden beantwortet unter 09521 926-500 oder 09531 941485-0.

Der „Wellness“-Gutschein beinhaltet ein Aromabad nach eigener Wahl oder ein Kleopatrabad – eine Stunde zum Wohlfühlen, Entspannen, Genießen. Das Material bringt die Caritasschwester mit, der Gutschein kann nach Absprache zu jeder Tages- oder Abendzeit eingelöst werden.

Der „Haushalt“-Gutschein bringt Freude in ganz anderer Form. Man stellt individuell die Tätigkeiten zusammen, die für den Beschenkten eine Hilfe sind, z.B. Fenster oder Türen putzen, Hausordnung, Frühjahrs- oder Herbstputz. Die Dauer wird nach dem Bedarf errechnet und bezahlt, einlösbar ist dieser Gutschein zu jeder Tageszeit.

Das „Vital- und Sicherheitspaket“ sieht Kontaktbesuche innerhalb eines Monats vor, einmal wöchentlich Blutzucker- und Blutdruckkontrolle oder ähnliches. Hübsch verpackt sind Gutscheine von der Caritas-Sozialstation Haßfurt/Ebern eine wirklich nette Geschenkidee, die ganz sicher viel Freude bringt. Man kann den besten Einlöse-Zeitpunkt nach Absprache selbst wählen.