header

2016 09 16 9b9fb32f St Bruno Innenhof Copyright Caritasverband fuer den Landkreis Hassberge e V Das Caritas Seniorenheim Sankt Bruno liegt mitten in der Stadt Haßfurt. Geschäfte, Kirchen, Geldinstitute, Behörden, Stadthalle und der Bahnhof sind in fünf Gehminuten erreichbar. Die Promenade mit dem Rosengarten bietet sich direkt vor der Haustüre für Spaziergänge an. Das Haus ist in U-Form gebaut, der Innenhof mit großzügigem Garten lädt zum Verweilen ein. Zwischen 2014 und 2019 wurde Sankt Bruno im Rahmen einer Generalsanierung auf den neuesten Stand gebracht ausgestattet. Das Seniorenheim wird unter gemeinnütziger Trägerschaft betrieben und als offenes Haus geführt; Bewohner und Besucher können kommen und gehen, wann sie möchten.

Das Caritas Seniorenheim Sankt Bruno ist ein Ort der Geborgenheit für Menschen, die sich alleine nicht mehr versorgen können. Hier bietet sich die Möglichkeit, ein selbst bestimmtes Leben weiterzuführen. Eine kompetente Begleitung in allen Lebenssituationen wird durch geschultes Personal gewährleistet. Insgesamt verfügt das Haus über 81 Plätze, davon sind 39 Einzelzimmer und 21 Doppelzimmer. Die Bewohner sind auf vier Wohngruppen aufgeteilt, die Zimmer gruppieren sich dabei um eine kommunikative Mitte mit Aufenthaltsbereich und Wohngruppenküche. Frühstück und Abendessen wird in den Wohngruppen zubereitet. Damit wird Alltagsnähe erzeugt und gerade bei demenzerkrankten Menschen die zeitliche Orientierung unterstützt. "Morgens duftet der Kaffee". Sogar die Lichtgestaltung wird nach der Tageszeit geändert.

In unserem Seniorenheim Sankt Bruno mischen sich seit der Generalsanierung die Generationen. Zusammen mit dem Seniorenheim befinden sich zahlreiche weitere caritative und kirchliche Einrichtungen unter einem Dach.

Als Gemeinschaftsräume sind vorhanden:

Kapelle, Brunotreff, Cafeteria, Ergotherapieräume sowie ein großer Innenhof. Ehrenamtliche Unterstützung leisten für uns bei den Gottesdiensten der Kreis der Kommunionhelfer, der Soziale Helferkreis der Pfarrei St. Kilian, der evangelische Altenheimbesuchsdienst und der Seniorenkreis 60 plus durch regelmäßige Besuchsdienste, die Kioskgruppe des Gymnasiums, der Kindergarten St. Barbara, der Kindergarten St. Josef, der Städtische- und der Evangelische Kindergarten die ständig Kontakt pflegen, Einzelpersonen die regelmäßige individuelle Besuche durchführen oder die Einrichtung zu bestimmten Anlässen unterstützen, die Hospizgruppe, die Bewohner in unterschiedlichen Lebenslagen begleiten sowie hauptamtliche Mitarbeiter, die zusätzlich Freiwilligendienst leisten.

In unserer Fotogalerie haben wir einige Bilder für Sie eingestellt.

MDK-Prüfergebnis vom 19.02.2019:
endgueltiger transparenzbericht st. bruno 2019

Downloads:

Nachrichten aus Sankt Bruno

„Pflege on Tour“ im Caritas Alten- und Pflegeheim St. Bruno

Am 12.03.19 waren Schüler der Mittelschule Haßfurt, gemeinsam mit Ihrer Lehrerin, im Rahmen des Projektes „Pflege on Tour“, zu Besuch in unserer Einrichtung. Organisiert wird diese Aktion vom ...

Karneval in St. Bruno

Die Schüler der Sozialpflegeschule Haßfurt feierten unter der Leitung von Sybille Dankova und Jürgen Pöschl gemeinsam mit den Bewohnern des Caritas-Alten- und Pflegeheim St. Bruno Fasching. Mit ...

­