header

Unsere Grundsätze

Beratung und Betreuung sind kostenlos. 

Alle Mitarbeiter*innen unterliegen der Schweigepflicht.

Wir beraten unabhängig von Alter, Konfession, Herkunft, Weltanschauung oder sozialer Stellung.

Wir unternehmen nichts ohne Ihre Zustimmung.

Wir sind offen für alle Fragen und Probleme des Lebens. Jeder kann zu uns kommen und wir suchen gemeinsam nach Lösungen.

Konkret wollen wir:

  • Erster Ansprechpartner sein für Hilfesuchende, die nicht wissen, an welche Stelle sie sich mit ihrem Problem wenden sollen.
  • Menschen mit Problemen, Nöten und Schwierigkeiten beraten und unterstützen, für die kein spezialisiertes Hilfsangebot besteht, z.B. bei
    • wirtschaftlichen und finanziellen Sorgen
    • sozialhilferechtlichen Fragen
    • Unsicherheiten und Ängsten im Umgang mit Behörden
    • familiären Problemen
    • Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Menschen
    • Versorgung und/oder Unterbringung im Alter
  • "Sozialfeuerwehr" für Menschen sein, die sich in einer akuten Not- oder Belastungssituation befinden.

­