header

Vieldiskutiert: Das Ehrenamt. So alt wie die Menschheit selbst und dennoch aktuell und wichtig wie nie zuvor. Natürlich wird es immer schwieriger, in der heutigen Gesellschaft Menschen zu finden, die sich ehrenamtlich für andere Menschen engagieren. Die immer wieder beschriebene professionelle Arbeit ist jedoch nicht mehr oder zumindest unzureichend in der Lage, die gewünschte Zeit für den betreuten Menschen aufzubringen. Hier gibt es viele Nischen, in denen ehrenamtliche Arbeit unabdingbar ist. Nachfolgend beschreiben wir Möglichkeiten des Ehrenamtes in unserem Landkreis. Anschließend beschreiben der Vorsitzende des Verbandes sowie der Geschäftsführer ihre jeweiligen (ehren- bzw. hauptamtlichen) Ansichten zum Ehrenamt.

Ehrenamtliche Tätigkeitsfelder bei der Caritas im Landkreis Haßberge

  • In 42 Kindergärten können je 5 Vorstandsmitglieder ehrenamtlich mitarbeiten. Bei den gleichen Kindergärten suchen wir verantwortungsvolle Elternbeiräte.
  • In sozialen Arbeitskreisen der Pfarrgemeinden, die wir betreuen, schulen und begleiten, werden für Nachbarschaftshilfe ständig neue Ehrenamtliche gesucht.
  • Besuchsdienste für Krankenhäuser und Altenheime im Landkreis Haßberge werden von uns aufgebaut und betreut.
  • Wir suchen ständig Ehrenamtliche für die Aktion Pflegepartnerschaft.
  • In unserem Sozialpsychiatrischen Dienst können ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Betreuung psychisch kranker und behinderter Menschen mitarbeiten.
  • Der Kreuzbund, ein Fachverband der Caritas, sucht ehrenamtliche Mitarbeiter in der Suchtkrankenhilfe.
  • Der Malteserhilfsdienst, ein Fachverband der Caritas, sucht ständig ehrenamtliche Mitarbeiter für die verschiedensten Bereiche von Krankentransport bis zum Krankenpflegehelfer.
  • Ein riesiges Heer von Caritassammlerinnen oder -sammlern in den Pfarrgemeinden lechzt nach Nachwuchs.
  • Für die Ausführung von Festen zugunsten unserer Klientengruppen wie kranker, behinderter, ausländischer Mitmenschen, suchen wir ehrenamtliche Helfer.
  • Gerne arbeiten wir mit vielen Organisationen zusammen, die unsere Ziele bejahen, so z. B. dem sozialen Arbeitskreis des Gymnasiums Haßfurt oder dem Freundeskreis Asyl. Uns angeschlossen ist der Verein hope e.V., der sich ehrenamtlich um die Betreuung psychisch kranker Menschen bemüht.

Damit wird deutlich: Bei der Caritas im Landkreis Haßberge hat das Ehrenamt nicht nur im Leitbild, sondern in der tagtäglichen Praxis einen hohen Stellenwert!

Downloads:

Aus der Sicht eines Ehrenamtlichen (pdf, 11 KB)
Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie im Download Bereich mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

­